Wie komme ich nach Vevey?

Entdecken Sie alle Informationen, die Sie für die Mobilität benötigen: öffentliche Verkehrsmittel, Reisebusse, Privatfahrzeuge, Empfang für Personen mit eingeschränkter Mobilität (PMR) und Zweiräder.

Lesen Sie weiter

Wie komme ich nach Vevey?

Entdecken Sie alle Informationen, die Sie für die Mobilität benötigen: öffentliche Verkehrsmittel, Reisebusse, Privatfahrzeuge, Empfang für Personen mit eingeschränkter Mobilität (PMR) und Zweiräder.

Informationen

Informationen für Besucherinnen und Besucher der Fête des Vignerons

Aufgrund des zu erwartenden Besucheransturms empfehlen wir Besucherinnen und Besuchern der Fête des Vignerons und der Stadt Vevey, die öffentlichen Verkehrsmitteln zu nutzen, um Staus und Parkplatzprobleme zu vermeiden. Die SBB (Schweizerischen Bundesbahnen) und die regionalen Verkehrsunternehmen bringen Sie ohne lästige Parkplatzsuche mitten ins Zentrum von Vevey.

Informationen über Fahrpläne und -tickets finden Sie unter den unten stehenden Links der einzelnen Anbieter.

Der Veranstalter bedankt sich bei den Zuschauern und Besuchern für die folgenden Empfehlungen und freut sich auf der Fête des Vignerons mit Ihnen.


Empfehlungen

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Die Fête des Vignerons empfiehlt die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Die SBB (Schweizerischen Bundesbahnen) und die regionalen Verkehrsunternehmen bringen Sie ohne lästige Parkplatzsuche sicher mitten ins Zentrum von Vevey.
  • Taktverdichtung und höhere Kapazitäten
    Um die Anreise zur Fête des Vignerons und zur Ville en Fête zu erleichtern, erhöhen die SBB den Takt der Züge sowie die Anzahl der Sitzplätze. Auch die regionalen Verkehrsunternehmen passen ihr Angebot an.
  • Ankunftszeiten in Vevey
    Wegen des grossen Besucheransturms und der notwendigen Einlasskontrollen empfehlen wir, mindestens zwei Stunden vor Beginn der Show anzureisen. Auch für die Heimfahrt sollten Sie nach der Show einen Puffer einplanen. Tipp: Nehmen Sie sich vor und nach der Show Zeit, um die besondere Atmosphäre sowie das Unterhaltungs- und kulinarische Angebot der Fête zu geniessen und Stosszeiten zu umgehen.
  • Hinweise
    Aus Sicherheitsgründen ist es nicht erlaubt, bestimmte Gegenstände mit in die Arena zu nehmen. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise des Veranstalters in der Nähe der Arena. Dort haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, nicht erlaubte Gegenstände zu deponieren, bevor Sie sich zum Einlass begeben.
  • Beschilderung für Fussgänger
    Die Arena der Fête des Vignerons ist auf weniger als 500 Meter vom Bahnhof Vevey entfernt (5 Minuten zu Fuss). Wir empfehlen, der Beschilderung zu den jeweiligen Eingängen der Arena zu folgen. Welcher Eingang für Sie der Richtige ist, können Sie Ihrem Eintrittsbillett entnehmen.
  • Verspätung oder Vertagung einer Show
    Zuschauerinnen und Besucher werden gebeten, sich über die Kommunikationskanäle der der Fête des Vignerons selbst über mögliche Verspätungen oder Aufschübe zu informieren.
    Im Falle einer wetterbedingten Annullierung innerhalb der ersten 90 Minuten einer Show wird ein Ersatztermin angeboten.
    Muss die Veranstaltung nach mehr als 90 Minuten Spielzeit abgebrochen werden, gilt sie als durchgeführt und es gibt keinen Ersatztermin. Sollte der erste Ausweichtermin ebenfalls wetterbedingt abgesagt werden müssen, bietet der Veranstalter einen zweiten Ausweichtermin. Darüber hinaus gehende Ausweichtermine werden nicht angeboten, in diesem Fall gilt die Veranstaltung als annulliert und der Eintrittspreis wird zurückerstattet.

Nützliche Informationen

  • Unterkünfte
    Sie haben die Möglichkeit, spezielle Pauschalangebote «Aufführung & Hotelübernachtung» zu reservieren.
  • Informationsstände
    Besucher der Fête können sich an mehreren Informationsständen im Umkreis der Arena informieren.
  • Fahrradparkplätze
    Zur Förderung einer sanften Mobilität stehen Fahrradparkplätze in unmittelbarer Nähe der Ville en Fête zur Verfügung. Bitte folgen Sie der Beschilderung und den Hinweisen vor Ort.