Kantonaltage

Lesen Sie weiter

Erstmals in der Geschichte der Fête des Vignerons wurden den Kantonen der Schweizerischen Eidgenossenschaft Kantonaltage angeboten. Alle haben positiv reagiert und machen somit Vevey für einen Sommer lang zur Hauptstadt der Schweiz! Auch die Schweizer im Ausland und die der Region Vevey-Riviera-Pays d’Enhaut gehören, genau wie die Eidgenossenschaft, an diesem Tag zu den Ehrengästen. Seit der Fête von 1865 waren die Kantone immer Teil der Veranstaltung und traten meistens bei La Noce auf. Und bereits 1819 wurden die Cent-Suisses Teil der Fête, die damit ihre Verbundenheit mit der Heimat zum Ausdruck brachte. Im Zusammenhang mit den grossen nationalen Ausstellungen des 19. Jh. bedeutete dieser Aspekt den ausländischen Besuchern, die per Schiff oder Bahn nach Vevey reisten, sehr viel. Doch bei der diesjährigen Ausgabe werden zum ersten Mal Kantonaltage organisiert und Delegationen dieser Grössenordnung in Vevey zugegen sein. Jeder Kanton sendet seine Botschafter aus, die die eigene Region mitsamt allen Traditionen vertreten werden. Die Confrérie des Vignerons wird diese Delegationen in Vevey willkommen heissen, wo sie ihre kulturellen Traditionen, gastronomischen Spezialitäten, Musiker, Theatertruppen und Jugendanimationen und nicht zuletzt den eigenen Weinbau vorstellen werden.

Das Tagesprogramm eines Kantonaltages sieht folgendermassen aus:

  • Ein morgendlicher Marsch der kantonalen Behörden vom Bahnhof Vevey bis zu den Terrasses de la Confrérie
  • Ein Umzug um 15 Uhr oder um 17 Uhr, je nach Tagesprogramm, von Entre-deux-Villes bis zum Jardin du Rivage
  • Ein kulturelles Programm in den Kunsträumen der feiernden Stadt
  • Eine Vorstellung der Weine des oder der eingeladenen Kanton(e)s
  • Flaggenschmuck im Stadtzentrum von Vevey zu ihren Ehren

Die eigentliche Show der Fête des Vignerons ändert sich dadurch nicht.

Zusätzlich zu den eigentlichen Kantonaltagen kommt am 1. August der Tag der Schweizerischen Eidgenossenschaft, dem Nationalfeiertag der Schweiz, hinzu; ausserdem der Tag der Schweizer im Ausland und der Tag der Bewohner von Vevey-Riviera-Pays d’Enhaut.

Les bannerets des cantons lors de la Fête des Vignerons de 1955. Henri Kramer © Confrérie des Vignerons..


Kalender der Kantonstage

Juli

19.: Genf

20.: Freiburg

21.: St. Gallen

23.: Graubünden

25.: Tag der Auslandschweizer/-innen

26.: Wallis

27.: Tessin und Zentralschweiz (Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden, Zug)

28.: Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Glarus und Jura

30.: Bern

August

1.: Tag der Eidgenossenschaft

2.: Schaffhausen

3.: Solothurn

4.: Zürich

5.: Thurgau

6.: Aargau

8.: Vevey-Riviera-Pays d’Enhaut

9: Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden

10.: Neuenburg

11.: Waadt